Penisvergrößerung auf natürliche Art 


PHALLOSAN forte ist ein patentiertes Strecksystem für die natürliche Penisvergrößerung ohne operativen Eingriff. Inspiriert durch Naturvölker und die Erkenntnisse moderner medizinischer Verfahren auf dem Gebiet der Gewebeexpansion vergrößert es Ihren Penis wirkungsvoll durch beständige Dehnung des Glieds.

Innerhalb von sechs Monaten ist eine Penisvergrößerung von bis zu 4,9 Zentimetern möglich. Das ergab die Auswertung einer klinischen Studie unter der Schirmherrschaft von Prof. Dr. med. Sohn, Chefarzt einer deutschen urologischen Klinik. Im Durchschnitt schafften es alle Probanden nach sechs Monaten auf stattliche 3,6 Zentimeter mehr und auch an Umfang konnte ihr Penis gewinnen.

 Für die Teilnehmer der Studie ging die Penisvergrößerung häufig mit besseren und stärkeren Erektionen einher. Ein Viertel gab an, außerdem längere Versteifungen zu erleben. Mit PHALLOSAN forte ist das alles ohne operative Verfahren möglich: schmerzfrei, bequem und unauffällig.

Penisvergrößerung-porno-marketing-alois-wimmer-zewi-Penis-OP-Strecker

Bequem und sanft den Penis vergrößern


Das PHALLOSAN forte Vakuum-Protektor-System zur Penisvergrößerung ist einfach in der Handhabung und bequem im Tragekomfort. Zum Anlegen wird die neuentwickelte Protektorkappe aus Ultrasoft-Silikon über die Eichel gestülpt und schützt diese bei zu starkem Zug vor Schwellungen und Rötungen.


Da sie außerdem einen leichten Druck auf das Gewebe der Eichel ausübt, kann die Zugkraft später erhöht und der Erfolg der Penisvergrößerung beschleunigt werden. Mit übergestülpter Protektorkappe führen Sie den Penis in die Saugglocke ein. Das zuvor daran befestigte Manschettenkondom wird abgerollt und verhindert, dass Luft in die Saugglocke eindringt.


Sie betätigen die Saugpumpe und ziehen die Eichel dadurch weiter in die Glocke. Das Manschettenkondom schmiegt sich eng an den Penis an. Ein 3-Wege-Ventil in der Saugpumpe hilft den bestmöglichen Unterdruck zu erzeugen. Dieser kann außerdem nach Belieben reguliert werden. Danach wird der Gurt um die Hüften gelegt.


Über einen Schaumstoffring und eine Zuggabel wird der Penis gestreckt. Ein ausgeklügeltes Ampelsystem zeigt die optimale Zugeinstellung für die Penisvergrößerung an. Das gesamte Anlegen des PHALLOSAN-forte-Systems dauert nur wenige Augenblicke. Dadurch können Sie es beim Toilettengang bequem an- und wieder ablegen.


Mit mehr Selbstbewusstsein zu einem erfüllten Sexualleben


Vielen Männern hat das PHALLOSAN forte Stretchsystem bereits geholfen den Penis zu vergrößern. Dadurch können auch Unsicherheiten, die zuvor das Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl bestimmten, verschwinden. Ein positives Körpergefühl, mehr Souveränität und Ausstrahlung sind die Folgen. Ebenso können Sie Ihrem Sexualleben durch eine Penisvergrößerung neuen Schwung verleihen. Wo zuvor Ängste das vorherrschende Thema waren, kann neues Selbstbewusstsein alte Befindlichkeiten besiegen. Nutzen Sie die Möglichkeit, die ausführlichen Erfahrungsberichte unserer Kunden zu lesen und sich ein authentisches Bild von PHALLOSAN forte zu machen. Das Beste: Auf alle Teile außer das Manschettenkondom und die Protektorkappe erhalten Sie volle zwei Jahre Garantie. Und darüber hinaus bestellen Sie Ersatzteile und Zubehör bequem online über unseren Shop. Alle Teile, die mit der Haut in Berührung kommen, sind nach Ökotex/100 schadstoffgeprüft. Außerdem wurde durch die Wahl der Materialien die Gefahr einer Allergie auf ein Minimum reduziert. Testen Sie das einzigartige und patentierte Vakuum-Protektor-System PHALLOSAN forte zur Penisvergrößerung und bestellen es bequem und diskret online auf phallosan-forte.de.

Penis-Durchschnittsgröße: Ab wann ist ein Penis klein? 


Irgendwann hat es jeder Mann schon einmal getan: Mit dem Lineal wird die Erektion vermessen und dann gegoogelt, um herauszufinden, ob die eigene Penisgröße über oder unter dem Durchschnitt liegt. Studien zur Penisgröße gibt es weltweit viele – mit sehr unterschiedlichen Ergebnissen. Wer sich über penile Durchschnittgrößen informiert, sollte ein paar Dinge beachten:

  • Die Messergebnisse hängen stark davon ab, wer sie erhebt: Sind es die Forscher oder die Probanden? Denn wenn die Studienteilnehmer selbst das Maßband anlegen, fällt die durchschnittliche Penislänge meist größer aus.

  • Die Ergebnisse schwanken stark, meist in einer Spanne zwischen ca. 12 und 15 cm. Aber:

  • Bisher gibt es keinen erkennbaren Zusammenhang zwischen Merkmalen wie Herkunft oder Körpergröße und der Penisgröße (siehe dazu auch: „Große Nase – großer Penis?“).

  • Eine wirklich objektive Antwort auf die Fragen „Welche Penisgröße ist normal?“, oder „Ist mein Penis zu klein?“ werden Sie durch Studien nicht erhalten. Dafür ist die Spannweite an gemessenen Ergebnissen zu groß – und ein Merkmal wie „zu kleiner Penis“ lässt sich wissenschaftlich-objektiv ohnehin nicht klar definieren.

2014 haben Forscher in einer britischen Studie die Penis-Messwerte von über 15.000 Männern aus diversen vorausgehenden Forschungsarbeiten analysiert. Demnach beträgt die durchschnittliche Penislänge weltweit erigiert 13,12 cm.


 Mens-cueca-boxer-de-seda-gelo-cal-as-homem-grande-saco-respir-vel-U-convexo-cueca-grösser-porno-marketing-aloiswimmer-zewi-mivita-börse-penisvergrößerung

Leben mit kleinem Penis: Was kann Mann tun?


Die moderne Medizin – gerade auch die plastische Chirurgie – macht jedes Jahr wahnsinnige Fortschritte. Da liegt der Gedanke nahe: Kann man den Penis nicht operativ vergrößern? Tatsächlich sind derlei OPs aber immer noch unwahrscheinlich teuer, kosten nicht selten über 10.000 Euro.


 Die Krankenkasse beteiligt sich üblicherweise nicht an den Kosten. Dazu kommen erhebliche Risiken für die Gesundheit und eine fast immer garantierte Einschränkung der Erektionsqualität im Nachgang. Oft fällt dann auch das Endergebnis längst nicht so beeindruckend aus, wie es sich der Patient im Vorfeld erhofft hat.


Es gibt aber durchaus Alternativen: zum Beispiel Penis-Extender wie PHALLOSAN forte. Zwar müssen Sie den Streckgurt regelmäßig tragen, am besten sechs Monate lang, mindestens 8 Stunden am Tag. Die Erfolgsaussichten für eine echte, nachhaltige und vor allem völlig ungefährliche Penisvergrößerung sind dafür sehr gut.

 

Das belegt auch eine klinische Studie aus dem Jahr 2005, in dem ein Proband seinen Penis um 4,8 cm (erigiert) verlängern konnte – ein Spitzenwert, der Ihnen Mut machen sollte. Ganz ähnlich wie beim Muskelaufbau stimulieren Sie Ihren Penis mit dem PHALLOSAN forte-Streckgurt jeden Tag mit einer geringen Gewichtsbelastung. Feinste Risse im Gewebe sorgen dafür, dass Ihr Penis langsam an Länge und Breite gewinnt.


PHALLOSAN forte hat im Vergleich zu anderen Penisvergrößerungs-Methoden wie Vakuumpumpen einen entscheidenden Vorteil: Der Gurt wird nach kurzer Zeit ganz nebenbei Teil Ihres Alltags. So ist nicht nur eine konstante, stundenlange Stimulation des penilen Gewebes möglich. Ihre Gedanken müssen sich vor allem nicht die ganze Zeit um Ihren eventuell zu klein geratenen Penis kreisen.


penisvergrösserung-Penis-Operation

Sechs Monate Tragedauer, bis zu 4,9 cm Penisvergrößerung, über 90 % zufriedene Kunden – das sind die Ergebnisse einer klinischen Studie zur Wirksamkeit von PHALLOSAN forte.

Teile jetzt diesen Beitrag mit deinen Freunden